1. Mai …

… in Berlin bedeutete ja in einigen Bezirken in den vergangenen Jahren eher Strassenkampf und Häuserschlachten. Auch wenn es sich dieses Jahr doch stark gebessert hat und man wie Wowi sagt “ … zufrieden mit dem diesjährigen Verlauf …“ des 1. Mai`s sein kann, erstaunt es mich doch immer wieder, dass gerade die Cha(Idi)oten auf die Strasse gehen und Unruhe stiften, die an diesem Tag der ARBEIT ganz klein mit Hut sein müssten. :dunce_tb:

Aber wenn schon unser Bürgermeister zufrieden damit ist, dann will ich es auch sein und froh darüber, an diesem Tag nicht grüngewandet durch die Stadt laufen zu müssen.

VN:F [1.9.20_1166]
War der Beitrag ok? Dann gib ein paar Sterne.
Bewertung: 0.0 / 5 (0 Bewertungen abgegeben)

Schreibe einen Kommentar