Firebug für den Firefox 3

Websiteausschnitt des Firebugentwicklers

Websiteausschnitt des Firebugentwicklers

Das Firefox-Addon Firebug bietet eine komfortable Möglichkeit zum Debuggen von Websites und Web-Applikationen.

Über eine Konsole in der unteren Browserhälfte zeigt Firebug auf der linken Seite eine Baumstruktur des HTML Codes und rechts alle CSS Spezifikationen (auch die, die vererbt werden).
Mit dem „Inspect Element“-Tool kann man maussensitiv über alle HTML Tags auf der Seite streichen und Firebugmarkiert das entsprechende Element mit einem blauen Rahmen. Zeitgleich werden in der unteren vorgenanten Konsole alle CSS Spezifikationen, die zu dem gerade aktiven Tag gehören, angezeigt.

Aber das geilste – man kann CSS und HTML live editieren und die Veränderung wird direkt in der Seite angezeigt.

Dies sind aber nur ein paar Möglichkeiten dieses Firefox-Plugins, das für mich zu den Besten gehört.

Traurigerweise war die letzte Version nicht mehr kompatibel zum Firefox 3 und ich glaube auch irgendwo gelesen zu haben, dass Firebug nicht mehr weiterentwickelt wird.
Aber offensichtluch hat man sich nun doch den Nutzern erbarmt und es gibt eine Version „Firebug 1.2.0b7„, die mit dem Firefox 3 kompatibel ist und wohl auch einige Bugfixes mitbringt.

Also ich freu mich !

VN:F [1.9.20_1166]
War der Beitrag ok? Dann gib ein paar Sterne.
Bewertung: 0.0 / 5 (0 Bewertungen abgegeben)

Schreibe einen Kommentar