Ich wollte noch Danke sagen …

Fazit zu einem Siebzehnten:

Danke

  • für die schöne Zeit, denn die gab es sicherlich,
  • für Deine Besuche, auch wenn sie spärlich waren,
  • dass Du mich manchmal stolz gemacht hast, auch wenn Du selber keinen hast,
  • für Dein Vertrauen, auch wenn Du meines mit Füßen trittst,
  • für deine Ehrlichkeit, mit der Du Dich und andere jedem Tag belogen hast,
  • für Dein Durchhaltevermögen, mit der Du die Schule meidest,
  • für Deine Freunde, die Dir den besseren Weg zeigen,
  • für Deine Kraft, mit der Du anderen vor den Kopf stößt,
  • für Deine Entschlossenheit und Selbstverständlichkeit, mit der Du Geschenke entgegen genommen hast,
  • für die Sorgen und die Ängste, die Dir egal sind,
  • für Dein Selbstbewusstsein, mit dem Du Deine Mutter beschimpfst,
  • für das Vorbild, was Du Deinem Bruder bist,
  • für Deine Unterstützung, die es manchmal gab,
  • für Deine Liebe … meine wirst Du immer haben.

Papa

VN:F [1.9.20_1166]
War der Beitrag ok? Dann gib ein paar Sterne.
Bewertung: 0.0 / 5 (0 Bewertungen abgegeben)

Schreibe einen Kommentar