Desktop der Zukunft

Man stelle sich einen unaufgeräumten Schreibtisch vor und den Wunsch danach, diesen etwas besser zu organisieren oder im Zweifelsfall auch so zu lassen (solls ja auch geben). Ich denke dies hat wohl jeder schon einmal von uns erlebt.

So und jetzt stelle man sich das ganze virtuell vor und man hat den, für meine Begriffe, Desktop der Zukunft. Die Firma BumpTop hat einen 3D Desktop Prototypen gebastelt, der in seiner Art und Funktionalität schon ziemlich geil ist.

Hier sieht man diesen Prototypen in Aktion – ziemlich beeindruckend …

Edit: Die Weiterentwicklung dessen, kann man hier bestaunen.

VN:F [1.9.20_1166]
War der Beitrag ok? Dann gib ein paar Sterne.
Bewertung: 0.0 / 5 (0 Bewertungen abgegeben)

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. lol, ich bin froh das ich son 3d desktop nicht hab. ist ja total horror, wie soll man da noch die übersicht behalten.

    versteh den sinn sowieso nicht …. nun hat man den chaos den man sonst auf dem schreibtisch hat auch noch aufem rechner?

    wozu dann überhaupt noch den rechner nutzen, wenn mans dokumente suchen so mag

Schreibe einen Kommentar