Unter Windows 8.1 direkt auf den Desktop booten

Kurze Info mal zwischendurch. Viele meiner Bekannten finden es doof, dass der Rechner unter Windows 8 immer erst auf die Kacheloberfläche bootet. Offensichtlich möchten sich viele nicht mit dem inkonsequenten Vorgehen von Microsoft unter Windows 8 arrangieren – verständlicherweise. Und nein, ich möchte hier jetzt nicht das Für und Wider dieses Betriebssystems erörtern, denn das ist ein ganz anderes Thema.

Sofern man nun mal Besitzer und Nutzer von Windows 8 ist und auf Windows 8.1 gewechselt ist, hat man mit Bordmitteln nun die Möglichkeit direkt auf den Dektop zu booten.

Wie kann ich unter Windows 8.1 direkt auf den Desktop booten?

Ganz einfach …
Von der Kacheloberfläche auf den Desktop wechseln – entweder durch anklicken der entsprechenden Kachel oder durch Betätigung der Tastenkombination Windowstatse + D. Anschließend mit der rechten Maustaste auf die Task- bzw. Schnellstartleiste am unteren Bildschirmrand klicken und im Kontextmenü den Punkt „Eigenschaften“ aufrufen. Anschließend auf das Register „Navigation“ wechseln.

Unter Windows 8.1 direkt auf den Desktop booten

Unter Windows 8.1 direkt auf den Desktop booten

Dort dann einfach den Punkt „Beim Anmelden oder schließen sämtlicher Apps anstelle der Startseite den Desktop anzeigen“. Das wars auch schon.
Böse Zungen könnten ja jetzt behaupten – Da ist sie, die Funktion zum „Verstecken“ der Kacheloptik mitsamt ihren Apps.

VN:F [1.9.20_1166]
War der Beitrag ok? Dann gib ein paar Sterne.
Bewertung: 5.0 / 5 (1 Bewertung abgegeben)
Unter Windows 8.1 direkt auf den Desktop booten, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar